publications

Fragen zur Zukunft der Gedenk- und Erinnerungsarbeit

Internationale Fachtagung in Esch/Alzette, 20. – 21. Januar 2017

Prix: 15 €

letzshop

Herausgeber
Musée national de la Résistance


Autor(en)
Gideon Greif, Eors Palfy, François Wisard, Yariv Lapid,
Iris Groschek, Philippe Marchal, Heidemarie Uhl,
Sébastien Fevry, Willy Perelsztejn, Laurent Moyse


Vorwort(e)
Xavier Bettel, Gerd Klestadt, Frank Schroeder, Vera Spautz


Sprache(n)
Deutsch & Französisch


Verlag
Op der Lay


Verlagsnummer
825


ISBN 978-2-87967-228-1, Jahr 2017


Seitenzahl 228, Format 21*21cm, Buchbindung Softcover


Verkaufspreis
15 Euro


Umsetzung
Frank Schroeder (Gestaltung), Olivier Bouton (Fotos), Laurent Moyse, Capybarabooks (Übersetzungen)


Mit der Unterstützung von
Oeuvre national de Secours Grande-Duchesse Charlotte,
Ville d’Esch-sur-Alzette,
Ministère d’État,
Université du Luxembourg



Die Broschüre umfasst alle Vorträge der 4 Panels einer internationalen Fachtagung, die im Januar 2017 in Esch/Alzette stattfand.

L’édition en photos

Close circle